Müller "FLYING HIGH"

Alexander Klünsner sagt: "Die Idee, Harmonika in der Luft zu spielen, kam bei einem gemütlichen Zusammensitzen während des Villacher Kirchtages. Wir wollten es einfach einmal ausprobieren. Dieses Jahr haben wir dieses Projekt verwirklicht und sind samt Lederhosen, Kärntner Hut und Harmonika auf die Gerlitzen zum Tandemfliegen gegangen. Es war August und zu dieser Jahreszeit sind wir oft dort zum Fliegen und auch viele Besucher sind am Startplatz um den Paragleitern zuzusehen. Es war wirklich lustig, da wir mit der Thermik einige Zeit am Gipfel vorbeifliegen konnten und die Zuschauer am Boden fleißig mitklatschten und jauchzten."

- Ich war ja nur der Pilot. Martin Oberrauner ist von uns zweien der Musiker und hat bereits 1995 mit dem Spielen angefangen. Seine Harmonika hat er immer zur Hand, wenn’s gefordert ist und hat damit schon in so manche langweilige Feier, Stimmung gebracht.

- "Paragleiten ist unser beider Hobby, das wir vor knapp 5 Jahren gemeinsam begonnen haben. Zu diesem Zeitpunkt haben wir auch die "Carinthian Paragliders" gegründet, um unsere Aktivitäten auch mit anderen teilen zu können."

- "Martin kommt aus Bad Bleiberg und ich aus Villach. Auf die „Steirische“ ist Martin durch seinen Großvater gekommen, mit dessen Harmonika er immer wieder zu spielen versuchte. Das Instrument hat ihn so fasziniert, dass er sich eines Tages selbst eine gekauft hat."

Klick HIER um zu unseren Blog zu gelangen!

Homepage