Die Große Chance bei ORF 1

Eines war am Ende der zweiten Liveshow von "Die große Chance" klar: Petra Mayer, die sympathische Volksmusikerin aus Kärnten, kommt weiter. Mit "Schea is des Lebn" hat sie sich nicht nur in die Herzen der Zuschauer, sondern auch in die der Jury gesungen.

Grosse Chance 2 Show

Mit einer großen Portion Natürlichkeit hat sich die junge Bäuerin, die gerade ihr drittes Kind erwartet, ihren Platz für das Semifinale am 31. Oktober gesichert. Ein Auftritt, der sogar Oliver Pochers Herz erweicht hat: "Da draußen gibt es ISIS, Ebola und Helene Fischer. Und da stehst du. 24, das dritte Kind vom selben Mann. Und ich sehe da deinen Mann, der heulend hinten sitzt. Ihr seid so schön unverdorben. Das ist, was man sich bei der 'Großen Chance' wünscht."

Am Freitag den 31. Oktober um 20:15 im ORF1 findet das Semifinale statt.