Titelbild Harmonika S

Die Müller Harmonika

Ausstattung

  • Weiterentwickelte, leichtgängige Aluminium Tastatur mit zum Körper geneigtem Griffstock
  • Wechselbass für 1. Reihe (Oberster Knopf in der 2. Bassreihe)
  • Spezialbalg mit 15 Balgfalten (35mm Faltentiefe)
  • Weich gepolsterte, bestickte Trageriemen mit Rückenverbinder
  • Bodenriemen gepolstert mit Spezialriemenverstellung
  • Sonderanfertigungen
  • Einbau Wechselbass auch in der ersten Bassreihe möglich (X-Bass)
  • Einbau von X-Bass und H-Bass (16 Bassknöpfe System Michlbauer)
  • Einbau von 18 Bässen davon zwei gekoppelte (System Schaborak)
  • Einbau von 18 Bässen, davon ein gekoppelter (System Schaborak)
  • Einbau von 21 Bässen, davon zwei gekoppelte (System Schaborak)
  • Einbau von 50 Diskantknöpfen (bei Modellen mit Gehäusegröße 38 × 20 cm)
  • Einbau von Diskantknöpfen in 12-13-12-11 Anordnung
  • Einbau von zwei Zusatztasten in der innersten Reihe (bei drei- und vierreihigen Harmonikas)

Müller Vorteile

  • Drei Jahre Garantie auf alle Müller-Harmonikas
  • Reparaturservice für diatonische Harmonikas aller Marken
  • Ausgezeichnet mit dem Austria-Qualitäts-Gütesigel

Stimmung

Jede Harmonika wird nach den Wünschen unserer Kunden gestimmt. Bei der Wahl des Klanges gibt es vier verschiedene Möglichkeiten:
  1. Stark:          Ein voller brillianter und kräftiger Ton.
  2. Normal:      Ein runder, voller und dennoch unaufdringlicher Ton
  3. Normal-:    Eine verfeinerte Version der normalen Schwebung
  4. Flach:         Ein zarter, feiner angenehmer Ton
  5. Flach-:       Eine dezentere Version der flachen Schwebung

    Weitere Sondertremolos sind gegen Aufpreis möglich:
  6. wenig:         Extremstimmung passend zur echten Volksmusik
  7. glatt:          Verfeinerte Version der wenig schwebenden

    „Haute Symmetric“: Ein breiter voller unsymetrischer Ton in drei Abstufungen

                                        (1 kräftig, 2 mittel, 3 dezent)

Unsere diatonischen Harmonikas können in folgenden Tonarten geliefert werden:

Standardstimmungen
3-reihig 4-reihig 5-reihig
G-C-F F-B-ES-AS D-G-C-F-B
A-D-G G-C-F-B F-B-ES-AS-DES
B-ES-AS A-D-G-C G-C-F-B-ES
C-F-B B-ES-AS-DES
Sonderstimmungen
3-reihig 4-reihig 5-reihig
GIS-CIS-FIS FIS-H-E-A DIS-GIS-CIS-FIS-H
H-E-A GIS-CIS-FIS-H FIS-H-E-A-D
H-E-A-D
C-F-B-ES